Aufnahmeverfahren EFZ/EBA


Offene Lehrstellen Bekleidungsgestalter/in EFZ mit Beginn August 2019: keine

Offene Lehrstellen Bekleidungsnäher/in EBA mit Beginn August 2019: keine

Details zur Aufnahmperüfung 2020/2021 werden ab Mitte August 2019 hier aufgeschaltet.


Für die Ausbildungsgänge Bekleidungsgestalter/in EFZ und Bekleidungsnäher/in EBA wird das gleiche Aufnahmeverfahren durchgeführt. Die Auswertung der erreichten Punktzahl ergibt die Einstufung für den jeweiligen Ausbildungsgang.

Das Aufnahmeverfahren besteht aus zwei Teilen:

  • eintägige Aufnahmeprüfung
  • Aufnahmegespräch 
Anmeldung Aufnahmeprüfung Nähwerk IDM
  1.  Formular «Anmeldung zur Aufnahmeprüfung für eine Lehrstelle am Nähwerk IDM»  ausfüllen.
     
  2. Diese Dokumente ausdrucken und ausfüllen bzw. ausfüllen lassen:
    «Anmeldebestätigung für Volljährige»
    «Anmeldebestätigung für Minderjährige»
    «Beurteilung der abgebenden Lehrperson bzw. des aktuellen Arbeitgebers»
     
  3. Das Bewerbungsdossier muss folgende Dokumente enthalten:
    - Motivationsschreiben
    - Lebenslauf
    - Unterschriebene Anmeldebestätigung
    - Ausgefülltes Formular: «Beurteilung der abgebenden Lehrperson bzw. des aktuellen Arbeitgebers»
    - Kopie eines amtlichen Ausweises (Pass, ID, Ausländerausweis)
    - Schulzeugnisse ab 8. Klasse

Einzureichen ist das Dossier entweder per E-Mail oder Post.

Post-Adresse für Bewerbungsdossier                                    E-Mail-Adresse für Bewerbungsdossier
Berufsbildungszentrum IDM                                                       info@naehwerk.idm.ch
Sekretariat                                     
Schlüsselmattenweg 23
3700 Spiez

Bewerbungen sind erst dann komplett, wenn die elektronische Anmeldung UND das Bewerbungsdossier bis spätestens 31. Juli 2019 bei uns eingegangen sind.