Einbürgerungskurs

Kursinhalt

Der Einbürgerungskurs bereitet Sie auf den obligatorischen Einbürgerungstest vor. Seit dem 01.01.2018 gibt es kein Kursobligatorium nach Nichtbestehen des Einbürgerungstest mehr. Der Einbürgerungstest ist fortan freiwillig und eine gute Vorbereitung zum Test.

Der Inhalt des Kurses richtet sich nach den 3 Testgebieten:
1. Geografie, Geschichte, Religion und Kultur
2. Demokratie, Föderalismus, Rechte und Pflichten
3. Soziale Sicherheit, Arbeit und Bildung

Zum Selbststudium eignen sich die Publikationen "Die Schweiz verstehen" (CHF 19.--, App gratis dazu, bestellbar über hep Verlag, www.hep-verlag.ch) und "Der Bund kurz erklärt" (aktuelle Ausgabe gratis als App erhältlich, zum downloaden als PDF oder bestellbar bei der Bundeskanzlei über www.bk.admin.ch/dokumentation).

Download Beispieltest mit Lösungen

Bespieltest Serie 10 - 2016
Lösung Beispieltest Serie 10 - 2016

Zielpublikum

Einbürgerungswillige Personen

Arbeitsweise

Theoretische Ausbildung

Abschluss

Einen Abschluss erhalten Sie erst nach dem Bestehen des obligatorischen Einbürgerungstests


Voraussetzungen

Genügende Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift, um sich in Situationen des täglichen Lebens zu verständigen (min. Sprachstand A2)

Zeitaufwand

Kurspräsenz und Hausaufgaben (1 - 2 Stunden)

Termine
Interlaken
 
Spiez
Kurs 1: Mittwoch, 14., 21., 28. März, 25. April 2018   Kurs 1: Montag, 07., 14., 28. Mai, 04. Juni 2018
Kurs 2: Mittwoch, 22., 29. August,05.,12. September 2018   Kurs 2: Montag, 15., 22., 29. Oktober, 05. November 2018
Unterrichtszeiten

4 x 2 1/2 Stunden, 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr

Teilnehmerzahl

Min. 10 Pers.
Max. 20 Pers.

Kosten

CHF 300.00

Auskünfte und Anmeldung
Bildungszentrum IDM
Schlüsselmattenweg 23
3700 Spiez

Telefon: 033 650 71 00
E-Mail: info-spiez@idm.ch
Bildungszentrum Interlaken
Weiterbildung bzi
Obere Bönigstrasse 21
3800 Interlaken
Telefon: 033 508 48 04
E-Mail: weiterbildung@bzi.ch