Aufnahmeverfahren EFZ/EBA

Für beide Ausbildungsgänge EFZ und EBA wird das gleiche Aufnahmeverfahren durchgeführt. Die Auswertung der erreichten Punktzahl ergibt die Einstufung für den jeweiligen Ausbildungsgang.

Das Aufnahmeverfahren besteht aus drei Teilen:

Eintägiger Eignungstetst, eintägige Aufnahmeprüfung, Aufnahmegespräch

Für beide Ausbildungsgänge wird zwischen der Schulleitung und den Auszubildenden ein Lehrvertrag abgeschlossen. Die Probezeit beträgt 3 Monate. Die Lernenden sind gegen Berufs- und Nichtberufsunfälle versichert. Die Krankenversicherung ist Sache des gesetzlichen Vertreters der Lernenden.

Eignungstest Daten für das Schuljahr 2018/19:

1. Eignungstest, 04. September 2017
2. Eignungstest, 18. September 2017
3. Eignungstest, 16. Oktober 2017
4. Eignungstest, 23. Oktober 2017
5. Eignungstest, 30. Oktober 2017
6. Eignungstest, 06. November 2017

Das Absolvieren eines Eignungstests ist Bestandteil des Aufnahmeverfahrens.

Melden Sie sich für den Eignungstest online an oder bestellen Sie das Anmeldeformular im Sekretariat des Berufsbildungszentrums IDM Spiez telefonisch: Tel. 033 650 71 00

Aufnahmeprüfung für Lehrbeginn August 2018

Aufnahmeprüfung Freitag, 17. November 2017

Aufnahmegespräch

Donnerstag, 30. November 2017